Naturheilkunde

Was sind Naturheilverfahren?

Im Gegensatz zur Schulmedizin konzentrieren sich die teilweise seit 3000 Jahren überlieferten Naturheilverfahren wie auch die Akupunktur auf den Menschen selbst und den Ursprung eines Leidens, statt auf die reine Bekämpfung der Symptome.

Grundannahme aller Naturheilverfahren ist eine Aktivierung der Selbstheilung durch einen Reiz von außen. Hierbei stützt sich die Theorie auf die klassische hippokratische Medizin mit dem Grundsatz, dass Natur als Lebenskraft und als Heilkraft aufgefasst wird. Medicus curat, natura sanat, d.h. die Natur heilt, der Arzt ist nur Behandler.

Ausgangspunkt der Entwicklung der Naturheilkunde war das ausgehende 18. und das 19. Jahrhundert. Zu Beginn gab es noch keine Trennung zwischen herkömmlicher Schulmedizin und Naturheilverfahren. Erst im Verlauf wurden die Naturheilverfahren der alternativen oder komplementären Medizin (d.h. zu den wissenschaftlich nicht anerkannten, die Schulmedizin ergänzenden Verfahren) zugerechnet. Die dabei angewandten Verfahren sind fast völlig frei von Nebenwirkungen und zeigen Heilungserfolge bei vielen akuten und chronischen Krankheitsbildern wie Allergien und Schmerzen.

Wichtiger Hinweis für kassenversicherte Patienten:

Da die Schulmedizin die meisten Verfahren der Naturheilkunde nicht anerkennt, erstatten die gesetzlichen Krankenkassen die meisten naturheilkundlichen Leistungen wie z.B. Homöopathie oder Akupunktur-Behandlungen nicht.

Wir beraten Sie als ihr Hausarzt auf Wunsch gerne ausführlich über die jeweiligen möglichen schulmedizinischen und alternativen naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten und die evtl. anfallenden Kosten vor Beginn einer möglichen Behandlung.

Wichtiger Hinweis für privat versicherte Patienten:

Bitte beachten Sie, dass auch Private Krankenversicherungen die Kosten für naturheilkundliche Behandlungen nur bedingt erstatten. Bitte rechnen Sie damit, dass Sie die Behandlungskosten selbst tragen müssen.

Wir legen großen Wert darauf, unsere Patienten individuell zu behandeln. Bitte zögern Sie also nicht, uns anzusprechen und uns Ihre Wünsche und Anregungen mitzuteilen.

Unsere naturheilkundlichen Behandlungsmethoden im Überblick:

TCM – Traditionelle Chinesische Medizin

TCM ist der ganzheitliche Therapieansatz aus Asien und wird in der westlichen Welt als Kräuterheilkunde praktiziert. Zur chinesischen Medizin gehören auch Akupunktur, Tuina, Gua Sha und Qi Gong.

Puls- und Zungendiagnose

Diagnostische Methoden aus der chinesischen Medizin, bei denen der Puls am Handgelenk und der Zustand der Zunge untersucht werden, um schnell und einfach Informationen über den Gesundheitszustand des Körpers zu erhalten.

HRV-Messung/Herzratenvariabilitätsmessun

Über eine EKG-Ableitung kann eine ausführliche Analyse des Nervensystems erstellt werden, der Stresszustand gemessen und somit auch behandelt werden.

Akupunktur

Ermöglicht eine schnelle Schmerzlinderung und Verbesserung der Beweglichkeit. Ursächliche energetische Blockaden werden gelöst.

Kinesiologie

Behandlungsmethode, um mittels eines Muskeltests Krankheitsbilder und gesundheitliche Störungen weiter zu unterscheiden und zu behandeln.

Homöopathie

Homöopathie bedeutet „Gleiches mit Gleichem“ zu behandeln. Eine Substanz, die eine bestimmte Symptomatik beim Ennehmen auslösen kann, wird in „potenzierter“ (stark verdünnter) Form zur Behandlung genau dieser Symptome eingesetzt.

Neuraltherapie

Infiltration eines Lokalanästetikum wie z.B. Procain, das durchblutungsfördernd und heilanregend wirkt. Es wird in Akupunktur- oder Trigger-Punkte gespritzt, löst Muskelverspannungen und Gewebeblockierungen und damit Schmerzen.

Craniosacrale Therapie

Mit der Craniosacraltherapie bieten wir eine eine sanfte manuelle Behandlungsmethode an, die darauf abzielt, das Gleichgewicht und die Beweglichkeit des craniosacralen Systems im Körper zu harmonisieren.

Procain – Basen-Infusion-Therapie

Eine schmerzlindernde Infusion, die auch Gewebe-Übersäuerungen, die zu Schmerzen beitragen mitbehandelt. Kann zusätzlich mit Vitaminen oder Spurenelementen für eine bessere Wirksamkeit angereichert werden.

TimeWaver Med und Timewaver Frequency

Mit Hilfe von galvanischen Strömen über Hand- oder Klebe-Elektroden am Schmerzareal können wir bei einer TimeWaver-Behandlung in unserer Praxis Durchblutung, Zellspannungen und Selbstheilungskräfte normalisieren und aktivieren. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Harmonizer Symbioceuticals

Wir setzen in unserer unserer Naturheilkunde-Praxis dieses medizinische Gerät zur Unterstützung der körpereigenen Energiebalance und zur Förderung des Wohlfindens. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Mo:   8:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Di:   8:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Mi:   8:00 - 12:00 Uhr
Do:   8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Privatsprechstunden nach vorheriger Vereinbarung
Fr:   8:00 - 12:00 Uhr


Terminvergabe: ausschließlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Auszeichnung FOCUS Gesundheit 2023

Auszeichnung FOCUS Gesundheit 2022

Auszeichnung FOCUS Gesundheit 2021

Auszeichnung FOCUS Gesundheit 2020