Ayurveda ist die klassische alt-indische Heilkunst mit einem Erfahrungsschatz aus vielen Jahrhunderten.

Sie kann bei zahlreichen Erkrankungen hilfreich sein, oft gerade in der Frühform von Erkrankungen, aber auch ergänzend zur Schulmedizin bei chronischen Erkrankungen.

Besonders effektiv und wohltuend sind ayurvedische Therapiemethoden, bei denen Schlacken und Gifte über Ernährungsmaßnahmen und Kräutertherapie ausgeleitet werden.  Auch äußere Anwendungen wie spezielle Massagen und Marmabehandlungen (ähnlich Akupressur) kommen dabei mit zur Anwendung.
Als Königsmethode der Diagnostik dient eine sehr feine Pulsdiagnose, die Aussagen zum Befinden von Körper, Emotionen und Seele zulässt.